Über uns

Ziegenbock

Im Mai 2015 feierten wir ein Jubiläum! Seit nunmehr 20 Jahren kennen wir uns, arbeiten wir zusammen, schätzen wir uns als Kolleginnen und lieben uns als Freundinnen.

Die ersten Jahre waren geprägt von der gemeinsamen Arbeit mit Menschen nach der Diagnose Krebs, in Wochenendseminaren in der Lüneburger Heide und in Intensivwochen im Kloster Santa Llucia auf Mallorca.

Der therapeutischen Arbeit gesellte sich die Arbeit mit kreativen Medien, meist Tanz und Theater, hinzu. Entstanden sind in dieser Zeit ein Theaterstück „Wie die Schalen einer Waage“, mit dem wir in Deutschland und der Schweiz auf Tournee waren und das auch verfilmt worden ist, ein weiterer Film über die Arbeit der Gruppe „Es lösen sich immer wieder Knoten“, sowie ein Fernsehfilm im ZDF „Spielen um zu leben“.

Seit vielen Jahren leiten wir gemeinsam Intensivgruppen für Frauen mit eben jener bewährten Kombination aus Therapie und Kreativen Medien. Biodanza und Schamanische Heilwege bilden inzwischen den Schwerpunkt.

Die Themen der letzten (Zwei-) Jahres – Gruppen:

Blumen der Liebe 1 und 2“ – Dem Pfad der Göttin folgen, schamanische Wege zur weiblichen Kraft (2015/2016)

Auf dem Weg“ – Von meinen Inneren Dämonen zu meinen Guten Geistern (2012/2013)

Die Bühne des Lebens“ – Von den Sternen aus betrachtet (2010/2011)

Die Reise zum Regenbogenkörper“ – Chakren, Aura, Licht (2008/2009)

Raum für Weiblichkeit“ (mehrere Jahre mit verschiedenen Themen – Schwerpunkten)

 

Ab Februar 2017 bieten wir eine neue Frauen-Jahresgruppe an:

Die Kraft des Weiblichen im Zauber des erweiterten Blicks„: Schamanisch leben zur Erweckung der eigenen Potentiale.

Cordula-Maske  Cordula Bruch         Edelgard-Maske  Edelgard Seebauer

CordulaStuhl & EdelgardStuhl