Angebote Cordula Bruch

      Dr. med. Cordula Bruch

Heilpraktikerin, Biodanza-Leiterin, -Supervisorin und -Ausbilderin

Praxis für Ganzheitsmedizin und Naturheilkunde in Hannover


  • Klassische Naturheilverfahren
  • Homöopathie, Spagyrik
  • Komplementäre Onkologie
  • energetische Heilverfahren
  • Systemische Psychotherapie
  • Familienstellen
  • Impulsarbeit mit dem Körper®
  • PEP® – Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie
  • Biodanza

Biodanza – Erleben im Tanz

Die beste Möglichkeit etwas über Biodanza hautnah zu erfahren ist es zu erleben…

Lebendigkeit und Gefühlsfülle, verbunden mit Sinnlichkeit, Kreativität und der Sehnsucht, eingebunden zu sein in Begegnungen der Offenheit und Annahme – das ist Biodanza. … eine in Südamerika entwickelte und über ein halbes Jahrhundert gewachsene holistische Methode zur Entfaltung, Entwicklung und Integration der menschlichen Potentiale durch Musik, Tanz und Begegnungen in der Gruppe. Durch sensibles und vitales Erleben des gelebten Augenblicks, das ermöglicht wird durch eine Vielzahl unterschiedlichster Tänze, Übungen, Rituale und Zeremonien, werden vielfältigste Gelegenheiten geboten, Kontakt aufzunehmen und sich zu verbinden mit dem innersten Kern des eigenen Wesens.

Biodanza eröffnet Wege zur Entdeckung und Entwicklung der Sinnhaftigkeit des eigenen menschlichen Daseins für eine schöpferische und affektive Ökologie auf progressiv integrative, faszinierende, aufregende, liebevolle und auch herausfordernde Weise – es ist eine Einladung auf eine Reise in die unendliche Vielfalt der menschlichen Möglichkeiten durch die Fokussierung der Präsenz des Augenblicks als Quelle meiner schöpferischen Kraft.


»Programm 1. Halbjahr 2020«

Eine Reise in die Unendlichkeit  der menschlichen Möglichkeiten

Wöchentliche Gruppe

Wer sich gerne vertiefen, entwickeln und in der Gruppe verbinden möchte, ist herzlich eingeladen. Die Gruppe bietet Möglichkeiten menschlicher Transformation im geschützten Raum, im einfühlsamen Kontakt von Achtsamkeit in Bewegung, Begegnung und Resonanz. So eröffnen sich neue Horizonte des eigenen Fühlens, Denkens und Handelns.

Mittwochs, 20.00 bis 22.00 Uhr – Specials bis 22.30

  •  Kurs 1: 8.1. (Special) • 15.1. • 22.1. • 5.2. (Special) • 12.2. • 19.2. • 26.2. • 4.3. • 25.3. (Special)
  •  Kurs 2: 15.4. (Special) 22.4. • 29.4. (Special) • 6.5. • 13.5. • 20.5. (Special) • 27.5. • 3.6. • 10.6. • 17.6. • 24.6. • 1.7. • 8.7. (Special)

Für die Anmeldung zu einem Kurs bitte ich euch vor dessen Beginn dieses verbindlich zu tun. Der Einstieg für neue Biodanza-Begeisterte ist jeweils zu den Specials möglich.

Ort: „Biodanza-Raum-Hannover“ im Montessori-Bildungshaus Bonner Straße 10, 30173 Hannover-Südstadt

Kosten: pro Abend 19,- €, Kosten pro Special: 20,- €, Ermäßigung nach Absprache ab 15,- €.


Wunderbare »Specials«

offen für alle Biodanza-Interessierten, mittwochs, 20.00 bis 22.30 Uhr

  • Er – Neuerung“ Mi. 8.1.2020, 20.00 – 22.30
  •  „Mut und Vision“ Mi. 5.2.2020, 20.00 – 22.30
  •  „Luft und Leicht“ Mi. 25.3.2020, 20.00 – 22.30
  •  „Erden – Mensch“ Mi. 15.4.2020, 20.00 – 22.30
  •  „Sinn(e)“ Mi. 29.4.2020, 20.00 – 22.30
  •  „den Himmel auf die Erde tanzen“ Mi. 20.5.2020, 20.00 – 22.30

Ort: „Biodanza-Raum-Hannover“ im Montessori-Bildungshaus, Bonner Str. 10, 30173 Hannover-Südstadt

Kosten pro Abend Special: 20,- €, Ermäßigung nach Absprache ab 15,- €, Anmeldung unter: www.biodanza-hannover.de


Internationales-Special

gemeinsam mit Yamil Jasa aus Uruguay

Sa. 8.2.2020 15:00 – 21:30, 2 Vivencias

„Entdecke deine Leidenschaft – vom Erleben der Intensität des alltäglich Einfachen zur Entdeckung des leidenschaftlichen Seins“

In der Aufmerksamkeit für den präsenten Moment und für die „normalen“ alltäglichen Gesten steckt eine große affektive Kraft des menschlichen Handelns. Durch das Wieder-Wertschätzen der simplen Alltäglichkeiten, eines Lächelns, einer Geste des Menschlichen beginnt die Entwicklung der Initiative und der kreativen Fähigkeit, um die Leidenschaft als Begeisterung, Freude, Lust und Sehnsucht neu zu entdecken und zu fühlen und sie im Erleben in einem ganzheitlichen Kontext zu verstärken und zu vervollständigen. So entstehen Intensitäten im Augenblick als Konzentration von Lebensenergie und -kraft, die die uns einlädt, unsere wirklichen Bedürfnisse mitten in unser Leben hinein zu spüren und zu tanzen, auch mit Sinnlichkeit.

Ort: „Biodanza-Raum-Hannover“ im Montessori-Bildungshaus, Bonner Str. 10, 30173 Hannover-Südstadt, Kosten: 60,- €    •    Anmeldung unter: www.biodanza-hannover.de


Samstag-Special

im großen Kreis, gemeinsam mit André Chales de Beaulieu, offen für alle Biodanza-Interessierten

  • Sa. 4.4.2020 19:00 – 21:30    „zu Ostern – die Harmonie von Hell und Dunkel“
  • Sa. 20.6.2020 19:00 – 21:30     „Mit – Sommer“
  • Sa. 11.7.2020 19:00 – 21:30     „Im hohen Sommer – vom wonnigen Sein“

Ort: „Biodanza-Raum-Hannover“ im Montessori-Bildungshaus, Bonner Str. 10, 30173 Hannover-Südstadt, Kosten pro Special: 20,- €    •    Anmeldung unter: www.biodanza-hannover.de


10. INTERNATIONALES BIODANZA-FEST

Pfingsten 29. Mai – 1. Juni 2020

im schönen Seminarhaus MaRah, Rahden

„Im Namen der Liebe – liebevolle Perspektiven für das Wagnis Wandel“

Von ganzem Herzen laden wir euch nun zum 10. Mal ein, an unserem immer wieder einzigartigen Fest der Liebe teilzunehmen, dass in diesem Jahr die Feier eines Jubiläums sein wird. Über 10 Jahre ist dieses Projekt uns so wertvoll geworden und geblieben, so viele von euch nehmen ganz regelmäßig teil und immer wieder sind wir selbst zutiefst beseelt von der Intensität der Erlebnisse und Begegnungen, die in der Gestalt des Festes begründet sind, jedoch nur durch eure Präsenz, Offenheit, Innigkeit, Freude und Eingabebereitschaft immer wieder zur realen Erfahrung werden kann. Mit mir, Birgit Mutze und Hildegard Penaloza freut euch auf unsere internationalen Gäste Ricardo Toro Duran, Alejandro Balbi Toro, Monica Turco und Augusto Madalena.

Infos und Anmeldung unter: www.biodanza-fest.de


Der Minotaurus Prozess

gemeinsam mit Birgit Mutze in Münster

„Weiterbildung in 4 Modulen zum Erwerb des Zertifikats zur Leitung des Minotaurus Prozesses“

  • 25. – 27.09.2020 | 1. Modul
      • Theoretische Grundlagen, die Identität als Ausgangspunkt und Archetypische Bilder im Minotaurus Prozess
  • 27. – 29.11.2020 | 2. Modul
      • Die Arbeit mit dem Baum der Ängste und den Herausforderungen, Systemische Struktur des Minotaurus Prozesses
  • 05. – 07.03. 2021 | 3. Modul
      • Transformationspotenziale im Minotaurus Prozess, Entstehung von Verhalten und Entwicklungssprüngen, Veränderungen der symbolischen Struktur des Unbewussten
  • 11. – 13.06.2021 | 4. Modul
      • Praktische Anwendung, Lesen des Baumes der Ängste und Auswahl der Herausforderungen, Consignas, Erarbeitung einer Struktur für ein Minotaurus-Wochenende 

Das Minotaurus-Projekt ist ein kraftvoller, ritueller Weg zu uns selbst. Er stellt die archtypische Herausforderung des griechischen Mythos in das Hier und Jetzt. Die Kreatur des Minotaurus aus der griechischen Sage, mit menschlichem Körper und dem Kopf eines Stieres, steht als Symbol für die Kraft der ursprünglichen Instinkte und die Unschuld der Natur, die auch in uns lebendig, jedoch durch kulturelle Einflüsse und Ängste verletzt und gefangen sind. Das Labyrinth ist die Metapher für unsere menschliche Existenz, mit ihren unterschiedlichen Wegen und kurvenreichen Strecken, auf denen es auch Ungewissheiten, Unsicherheiten und Zweifel gibt. Jeder Mensch kennt sich im Spannungsfeld seiner Ängste und inneren Blockaden. Auch wenn viele Ängste uns als sinnvolle Navigationshilfen auf unserem Lebensweg dienen oder uns dort warnen, wo wir uns schützen sollten, so gibt es auch tief verankerte Ängste, die unsere Wege blockieren und unser Fortkommen verhindern. Diese Ängste bauen sich vor unserer starken instinktiven Kraft auf. Im Minotaurus begegnen wir der Furcht vor dieser Kraft – und ihre Befreiung und Transformation auf einer Reise zu und in unsere persönliche Akzeptanz und Wertschätzung.

Ort: „Biodanza-Schule-Münster“ • Nähere Informationen und Anmeldung unter: www.biodanza-hannover.de • www.biodanza-muenster.de


Dr. med. Cordula Bruch

An der Markuskirche 2 • 30163 Hannover

 Tel/Fax: 0511 – 62 12 06

 email: cordulabruch@gmx.de

www.praxis-dr-bruch.de • www.biodanza-hannover.de • www.frauenrituale.com

Sprechzeiten Mo. 10.°° – 13.°° Di. & Do. 10.°° – 13.°° & 15.°° – 18.°°