Frauen-Jahresgruppe 2019

Im Raum des Weiblichen – Kraft und Zauber des erweiterten Seins

Die eigene Intuition stärken und ihr Glauben schenken, Kontakt aufnehmen mit anderen Formen der ‚Wirklichkeit’, die Fähigkeit zur Trance und zu neuen Bewusstseinszuständen erwecken, im Kontakt mit der Natur sich selbst begegnen, Erfahrung als Zuwachs von Bewusstheit erleben, andere Wahrheit(en) hinter der (den) offensichtlichen und gewohnten erkennen, Wahrnehmung zulassen und üben, sie für wahr zu nehmen, Verbundenheit mit Allem und Allen erfahren, Respekt, Achtsamkeit und Liebe entwickeln und stärken für die Schöpfung im Großen und im Kleinen, Dankbarkeit zum Ausdruck bringen können – ein schamanischer Zugang zur Erweckung der eigenen Potentiale.

Wir arbeiten mit Übungen der Wahrnehmung in der Natur, schamanischen Ritualen und Heilarbeit, Biodanza, rituellen Körperhaltungen und ekstatischer Trance®, kreativer Gestaltung, integrativer Traumarbeit, systemischen Aufstellungen, Geistigem Heilen, und vielen Anregungen zu Freude und Lust am Leben und Lebendig – Sein, an freundlich – fröhlicher Teilhabe.

22. – 24.2.2019 „Liebe, Erotik, Sexualität“, I

28. – 30.6.2019 „Liebe, Erotik, Sexualität“, II

Die Göttin Aphrodite wird uns begleiten, wenn wir einen Raum zur Wiederentdeckung unserer Wurzeln der Weiblichkeit sowie für Wege zu Lust und Liebe, Wildheit, Spontaneität und Kreativität, zu Schönheit, Hingabe und der Qualität des Fließens entdecken. Intensiv werden wir eintauchen ins Reich der Sinne. Die leibhafte Beschäftigung mit Aphrodite ist Spurensuche unserer Identität und zeigt uns Pfade zu einer weiblich gestalteten Spiritualität.

Beide Wochenenden bauen aufeinander auf.

29.11. -1.12.2019 „Übergänge“ – von Transformation und Erneuerung.

Diese Jahreszeit der erhöhten Schwingung und Wahrnehmung im Feinstofflichen ist auch die Zeit, in der die Samen unserer Visionen in unsere Tiefe gelegt sind. Hier brauchen sie Fürsorge und Selbstliebe um kreativ und kraftvoll wachsen zu können. Wir reisen mit allen Sinnen forschend durch tiefe Bewustseinsebenen zu den Mysterien des Lebens von Werden, Sein und Vergehen.

___________________________________________________________________________________________________

Reise nach Zypern „Insel der Aphrodite“

12. – 19.10.2019

Tanzend, träumend, in Trance reisend, wandernd und spielend überlassen wir uns in erhöhter, sinnlicher Wahrnehmung der Natur., genussvoll begegnen wir uns selbst – der Göttin Aphrodite in uns, – die uns ruft in die Tiefe unseres Seins, und auch wieder aufzusteigen, um sich im sanften Schaum des Lebenswassers zu laben. Mit Freude, Heiterkeit und Genuss sind wir im Kontakt mit einander und erleben die Schönheit der Insel in all ihren Aspekten.

Unterkunft in dem wunderschönen „Aphrodite Beach Hotel“. Ihr findet Informationen unter: www.tit-travel.de, Reiseziel Griechenland – Aphrodite-Beach-Hotel. Wir freuen uns auf frühzeitige Anmeldungen.